enitde

Stromversorgung

Jedes Set benötigt Strom. Hierbei bildet die Kabelage das Rückrat der gesamten Beleuchtung. Alle Drehstromkabel haben ein “gerades Netz“, d. h. die Phasenlage R/S/T am Stecker stimmt mit der Phasenlage an der Kupplung überein. Das System der Unterverteilungen ist modular aufgebaut: kleine kompakte Boxen können bedarfsgerecht zusammengesteckt werden. Jede dieser Unterverteilungen hat je einen Eingang und Ausgang in gleicher Größe (“Durchschliff”). Diese Unterverteilungen können auch nachträglich in ein bestehendes Netz eingeschliffen werden.
Natürlich gibt es bei uns auch die klassischen großen Unterverteilungen. Jeder Techniker hat die Wahl mit welchem System er lieber arbeitet.
Auch unsere Kabel werden selbstverständlich ständig gepflegt und regelmäßig geprüft.

Alle anderen Bereiche wie Stative, Lichtkontrolle (Rahmen, Overheads, Fahnen, Verläufer), Transport & Logistik sind bestens bestückt und suchen ihresgleichen.

Referenzen

MENU